Innenraum des Büros von Beermann Partner. Modernes Design mit stilvoller Einrichtung.
Foto: Mathis Bauer

Moderner Workspace für flexible Nutzung

Beermann Partner, Münster

Als Steuerberater und Wirtschaftsprüfer ist Beermann Partner seit über 50 Jahren in Münster an der Seite von Unternehmen. Mit zwei Büros in Münster-Hiltrup und im Hafen sowie durch konsequente Digitalisierung ermöglicht Beermann Partner sowohl seinen Mandanten als auch den Mitarbeitenden, täglich flexibel den idealen Standort für ihre Anforderungen auszuwählen. Im Hafen baute projekt k die Bürofläche zu einem modernen Workspace um.

  • 420 m² große Büroeinheit
  • 17 Arbeitsplätze
  • 2 Besprechungsräume
  • großer Bereich mit Kaffeebar/Lounge/Coworking (ca. 110 m²)
  • Beginn der Planungen Juni 2023
  • Fertigstellung September 2023

Ein Büro mit einer Bar und einer Küche - Innenausbau Küche Büro.
Foto: Mathis Bauer

Ein flexibel nutzbarer Gemeinschaftsbereich

Um die von Beermann Partner gewünschte Flexibilität zu erreichen, schufen wir durch Entnahme von einigen Wänden einen großen, offenen Bereich. Im Alltag unterteilt er sich meist in zwei Zonen: dem Meetingpoint mit der Kaffeebar und dem Coworking-Bereich. Das Mobiliar ist in diesem Bereich maximal flexibel, sodass wir ein Lichtkonzept erarbeiten mussten, das unabhängig davon funktioniert. Eine Lichtspur zieht sich durch den Raum und schafft Verbindungen.

Ein Mann geht durch ein modernes Büro mit Innenausbau Küche.
Foto: Mathis Bauer
Ein modernes Büro mit blauen Möbeln und gelben Stühlen, darunter das Vitra Alcove Sofa und der Vitra Petit Repos Sessel.
Foto: Mathis Bauer
Ein Konferenzraum mit blauen Kreisen, die von der Decke hängen.
Foto: Mathis Bauer
Ein Konferenzraum mit blauen Wänden und Holzböden, eingerichtet mit Akustik Vitra USM Haller Möbeln.
Foto: Mathis Bauer

Optimierte Akustik in allen Räumen

Die Raumakustik ist ein entscheidender Faktor für das Wohlbefinden in Räumen. Um in allen Räumen eine optimale Akustik zu erzielen, kombinierten wir verschiedene Akustiklösungen. In den Büros, die ansonsten unverändert blieben, nehmen Wandelemente, die einfarbig oder mit einem Bildmotiv versehen sind, einen Großteil des Nachhalls auf und sorgen so für eine angenehme Atmosphäre für konzentriertes Arbeiten.

In den Besprechungsräumen wie im Gemeinschaftsbereich verbanden wir Licht und Akustik miteinander. Die leuchtend blauen Elemente tragen auch visuell zu einer ansprechenden Büroumgebung bei. Ein großes Akustikelement trennt im Gemeinschaftsbereich Raumbereiche voneinander.

Vitra Konferenztisch und Eames Alu Chairs mit Akustikelementen
Foto: Mathis Bauer